Article

JAKALA: Auf dem Kurs zu einer fortschrittlichen Personalstrategie

4 min lesen

Veröffentlicht auf 27. Juli 2023

Inmitten einer Phase des organischen Wachstums und der Internationalisierung wird JAKALA bis Ende 2025 rund 4.000 Mitarbeiter:innen in sein Team aufnehmen. Unsere Vision? Eine progressive Personalstrategie, die sich auf Aufgaben und Fähigkeiten, Kompetenzen, Wissen und innovative Beschaffungsstrategien konzentriert. Als auf das Wohl der Mitarbeiter:innen bedachtes Unternehmen investieren wir in erheblichem Umfang in das Personalwesen. Wir rekrutieren hochqualifizierte Mitarbeitende mit vielfältigen Hintergründen und fördern eine innovative Vision der Personalpolitik. Wir nutzen Daten und Technologien, um unseren Ansatz im Personalwesen zu verbessern, und unsere neuen Initiativen zur Schulung und zum Wohlbefinden der Mitarbeiter werden die Fluktuationskosten voraussichtlich um mehrere Prozentpunkte pro Jahr senken.

Gioia Ferrario, Global Chief People Officer & Managing Director von JAKALA, setzt den Fokus darauf, Dialoge und Diskussionen über die aktuellen Entwicklungen im Arbeitsplatz- und Lebensstil zu fördern. Unsere Mitarbeiter:innen sind nicht nur Vorreiter des Wandels, sondern wahre Gestalter, die von Manager:innen unterstützt und von der Führungsebene belohnt werden.

Personalisierte Vorteile durch datengesteuerten Ansatz

„Wir haben eine Plattform geschaffen, die Daten von unseren Mitarbeiter:innen sammelt“, erklärt Gioia Ferrario. „Darin haben wir ihre Fähigkeiten abgebildet und sie mit einigen persönlichen Informationen verknüpft, wie z. B. der Zusammensetzung der Familie und der bevorzugten Arbeitswege.“  Auf diese Weise können wir personalisierte Leistungen anbieten, die die Zufriedenheit und Produktivität der Mitarbeitenden erhöhen und letztlich ein langfristiges Engagement fördern.

Unsere Personalstrategie ist zukunfstorientiert und beruht auf den fundamentalen Prinzipien unseres Unternehmens. Sie integriert Marketing und Technologie, um Ressourcen auf eine strategische Weise zu managen. Die frühzeitige Einbindung von Talenten beginnt bereits in der High School, und kontinuierliche Weiterbildung ist ein Eckpfeiler unseres Ansatzes. JAKALA hat ein tiefgehendes, CRM-basiertes „Mapping“ erschaffen, das die Fähigkeiten, Interessen, Leidenschaften, Hobbys und individuellen Vorlieben seiner Mitarbeiter einfängt. Die neu gestaltete Arbeitgebererfahrung bei JAKALA konzentriert sich darauf, die Mitarbeiter in Aktion zu beobachten, die Zusammenarbeit zwischen Teams durch Kompetenzzuordnung zu fördern und individuelle Neigungen und Vorlieben zu berücksichtigen. Die von JAKALA entwickelte Plattform für Mitarbeiterengagement spiegelt die herausragende MarTech-Expertise des Unternehmens wider und verkörpert eine visionäre Ausrichtung, die das Personalwesen auch als einen Dienstleister für Mitarbeiter positioniert. Gleichzeitig fördert sie die Identifizierung von Fähigkeiten und die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Teams.

Weiterentwicklung der Strategie und zukünftige Ausrichtung

Wir haben die Personalstrategie um eine maßgeschneiderte Mitarbeiterschulung erweitert und bieten Kurse an, die auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter:innen zugeschnitten sind. „Das wird umso bedeutender, da sich die Spielregeln dafür, für wen man arbeiten möchte, grundlegend geändert haben. Heutzutage zählen nicht nur die traditionellen Aspekte wie das Gehalt, sondern auch die Fähigkeit des Arbeitgebers, die emotionalen Bedürfnisse seiner Mitarbeiter zu erkennen und zu erfüllen“, betont Gioia.
Unser nächster Schritt besteht darin, diesen Ansatz unseren Kunden zugänglich zu machen. Im Hinblick auf die Zukunft hat sich JAKALA das Ziel gesetzt, bis 2025 zu den fünf führenden globalen Akteuren im digitalen Universum zu gehören. „Um dies zu erreichen, werden wir Fusionen und Übernahmen vorantreiben“, gibt Ferrario preis und führt als jüngstes Highlight die Übernahme von FFW in diesem Jahr an. „Dadurch konnten wir den Bereich stärken, der digitale Erlebnisprojekte entwickelt, die heute für erfolgreiche Unternehmen von zentraler Bedeutung sind“, ergänzt die Managerin. Der nächste Schwerpunkt wird auf Projekten im Bereich der künstlichen Intelligenz für unsere Kunden liegen, um an der Spitze der Innovation in der Branche zu bleiben.


Insights

JAKALA bekräftigt Engagement für Förderung weiblicher Talente
Article

JAKALA bekräftigt Engagement für Förderung weiblicher Talente

4 min lesen
Maize, ein Unternehmen der JAKALA Gruppe, steht bei den BEA Awards mit Bulgari's "The Sinuous Overture" im Mittelpunkt.
Article

Maize, ein Unternehmen der JAKALA Gruppe, steht bei den BEA Awards mit Bulgari's "The Sinuous Overture" im Mittelpunkt.

3 min lesen
JAKALAs ganzheitlicher Ansatz: Gioia Ferrario spricht über das Wohlergehen von Umwelt und Mitarbeiter:innen
Article

JAKALAs ganzheitlicher Ansatz: Gioia Ferrario spricht über das Wohlergehen von Umwelt und Mitarbeiter:innen

4 min lesen
JAKALA macht's grün | 3.000 Mangrovenbäume zum nationalen Tag des Baumes, einen für jedes Mitglied der JAKALA-Familie
Article

JAKALA macht's grün | 3.000 Mangrovenbäume zum nationalen Tag des Baumes, einen für jedes Mitglied der JAKALA-Familie

2 min lesen