Article

Stefano Pedron's Interview mit Class CNBC

2 min lesen

Veröffentlicht am 23. Mai 2024

Stefano Pedron's Interview mit Class CNBC

Stefano Pedron, CEO von JAKALA, wurde von Andrea Cabrini, dem Chefredakteur des Senders TV-Senders Class CNBC, im Rahmen der Reihe "CEO TALKS" interviewt, in der die Zukunft mit Hilfe von Expertenstimmen nationaler und internationaler Wirtschaftsführer analysiert wird.

In diesem aufschlussreichen Interview, gingen Pedron und Cabrini auf eine Vielzahl von Themen ein und lieferten spannende Diskussionen, die die jüngsten Errungenschaften und Ambitionen von JAKALA beleuchteten und es den Zuschauern ermöglichten, eine direkte Perspektive vom CEO selbst zu erhalten.

Im Interview betonte Pedron, dass die Fortschritte im Bereich der künstlichen Intelligenz tiefgreifende Veränderungen in verschiedenen Sektoren herbeiführen werden. Dabei hob er hervor, dass JAKALA ein engagiertes Team von über 50 KI-Expert:innen innerhalb der technischen Belegschaft von etwa 1500 Mitarbeiter:innen hat. Ihr Ziel ist es, für ihre Klienten neue, innovative Angebote in sämtlichen Geschäftsbereichen zu entwickeln.

Zudem gab Pedron Einblicke zu den kürzlich getätigten Übernahmen und den bevorstehenden Plänen des Unternehmens. Dabei betonte er die essenzielle Rolle von Daten, Technologie und digitalen Kanälen für den Erfolg in den Geschäfts- und Marketingbereichen. Er ließ keinen Zweifel an der Tatsache, dass die Unternehmen triumphieren werden, die diese Tools beherrschen und nutzen. In dem Gespräch wurde anschaulich, wie JAKALA seine Klienten dabei unterstützt, Daten zu extrahieren und zu strukturieren. Das Unternehmen entwickelt und implementiert eine technologische Infrastruktur und schafft effektive digitale Kanäle, um Kund:innen bestmöglich anzusprechen. Das Interview verdeutlichte das Wachstum und die internationale Anerkennung von JAKALA als Modell für Innovation und MarTech.

Lassen Sie sich von der Vision hinter dem Erfolg von JAKALA inspirieren und lesen Sie das Interview. 

Insights

JAKALA's Engagement in der Förderung weiblicher Talente
Article

JAKALA's Engagement in der Förderung weiblicher Talente

4 min lesen
Maize, ein Unternehmen der JAKALA Gruppe, steht bei den BEA Awards mit Bulgari's "The Sinuous Overture" im Mittelpunkt.
Article

Maize, ein Unternehmen der JAKALA Gruppe, steht bei den BEA Awards mit Bulgari's "The Sinuous Overture" im Mittelpunkt.

3 min lesen
JAKALAs ganzheitlicher Ansatz: Gioia Ferrario spricht über das Wohlergehen von Umwelt und Mitarbeiter:innen
Article

JAKALAs ganzheitlicher Ansatz: Gioia Ferrario spricht über das Wohlergehen von Umwelt und Mitarbeiter:innen

4 min lesen
JAKALA lässt es grünen |  3.000 Mangrovenbäume zum nationalen Tag des Baumes, einen für jedes Mitglied der JAKALA-Familie
Article

JAKALA lässt es grünen | 3.000 Mangrovenbäume zum nationalen Tag des Baumes, einen für jedes Mitglied der JAKALA-Familie

2 min lesen