Case Studies

Technologie und Kochkunst vereinen

4 min lesen

Veröffentlicht am 17. April 2024

Lösungen: Datenstrategie & Analytik
Consumer products goods
Technologie und Kochkunst vereinen
AMC Logo

AMC, ein führender Hersteller hochwertiger Kochsysteme, stand vor der Herausforderung, eine innovative Koch- und Kundenbindungsplattform zu schaffen, die das Produktportfolio um ein digitales Angebot erweitert. Wir unterstützten AMC bei der Entwicklung einer umfassenden Guided Cooking Plattform, die Kunden ein einzigartiges Kocherlebnis bietet. Durch die nahtlose Integration von Produkt- und Rezeptdaten, die Bereitstellung intelligenter Schritt-für-Schritt-Anleitungen und die Einbindung von IoT-fähigem Kochgeschirr haben wir eine zukunftsorientierte Lösung geschaffen, die Technologie und Kochkunst verbindet. 


Kontext & Herausforderung

AMC, bekannt für innovative Kochsysteme und hochwertige Materialien, erkannte das Potenzial, sein Produktportfolio um eine digitale Plattform zu erweitern. Ziel war es, den Kunden einen umfassenden Zusatznutzen zu bieten und sie in die Welt des "Guided Cooking" einzuführen.  

Die zentrale Herausforderung bestand darin, die umfangreichen Daten aus AMCs bestehenden Produkt- und Rezeptdatenbanken zu konsolidieren, dynamisch anpassbar und erweiterbar zu machen und schließlich in einer modernen, kundenorientierten App bereitzustellen. Mit über 50.000 Rezepten, die jeweils mit Zutaten, Nährwerten, Bildern und Portionsgrößenberechnungen in bis zu 13 Sprachen verknüpft sind, war dies eine komplexe Aufgabe. 

Hinzu kam, dass die geführten Rezepte mehrere Verzweigungsschritte enthalten sollten, um Redakteuren die Auswahl relevanter Zutaten und Produkte zu ermöglichen. Gleichzeitig mussten Logikfehler durch die Inhaltsersteller verhindert werden. Eine weitere Anforderung war die Integration des vorhandenen intelligenten AMC-Kochgeschirrs über Bluetooth und WiFi, um den Grundstein für das technologiegestützte Kocherlebnis zu legen.

Lösung

Unser erster Schritt bestand darin, die aktuelle Datenstruktur von AMC gründlich zu analysieren. Wir integrierten die Produkt- und Rezeptdatenbanken in das Umbraco CMS, um alle relevanten Datenpunkte zentral zu verwalten. Angesichts der enormen Datenmenge gingen wir schrittweise vor und implementierten ein Validierungssystem, um die Richtigkeit der geführten Kochrezepte nach Aktualisierungen sicherzustellen. 

Das Umbraco CMS-Backend wurde erheblich erweitert, um den Redakteuren leistungsstarke Werkzeuge zur Erstellung und Verwaltung von Rezepten an die Hand zu geben. Dazu gehörten Optionen zur Anzeige verschiedener Benutzerpfade basierend auf den Produkten der Nutzer sowie benutzerdefinierte Workflows zur Statusverwaltung von geführten Kochrezepten in den einzelnen Sprachversionen. 

Um die nun im CMS aufbereiteten Daten hochverfügbar für die App bereitzustellen, entwickelten wir das AMC-Backend als zweiten Kernbestandteil der Plattform. Dieses ermöglicht nicht nur die Erfüllung der hohen Anforderungen an die Datenverfügbarkeit, sondern bietet auch die Möglichkeit, weitere entscheidende Funktionsbereiche zu integrieren. So implementierten wir eine Single-Sign-On-Lösung (AMC ID) für einen einfachen Zugang zu den Plattforminhalten. 

Ein weiterer wichtiger Aspekt war die Integration des intelligenten Kochgeschirrs als Internet-of-Things (IoT)-Lösung. Hierfür integrierten wir den Azure IoT Hub und realisierten die Kommunikation mit dem AMC-Kochgeschirr über Bluetooth (via App) und WiFi (via Backend). Um das Kocherlebnis für die Nutzer so komfortabel wie möglich zu gestalten, fügten wir zusätzliche Informationen und Push-Benachrichtigungen hinzu. 

Für die Entwicklung der mobilen App, die sowohl für Android als auch für iOS verfügbar sein sollte, wählten wir die plattformübergreifende Technologie React Native. Die benutzerfreundliche Darstellung der umfangreichen Inhalte und des Guided Cooking erforderte einen intensiven gemeinsamen Prozess von UX- und UI-Design. 

Das Ergebnis unserer Zusammenarbeit ist eine robuste und zukunftsorientierte AMC Guided Cooking Plattform, die sich nahtlos in die Vision des AMC-Produktportfolios einfügt. Dank des benutzerfreundlichen Backends lassen sich komplexe Kochvorgänge mit zahlreichen Datenpunkten effizient verwalten. Die gesamte Plattformlösung ist als flexibles Fundament für zukünftige Erweiterungen konzipiert. Auch ein von AMC in Auftrag gegebenes externes IT-Audit bestätigte die moderne Architektur und technologische Umsetzung der AMC Guided Cooking Plattform auf höchstem Niveau. Mit unserer Lösung ist AMC bestens aufgestellt, um sein Produktportfolio um ein digitales, kundenorientiertes Angebot zu erweitern und die Beziehung zu seinen Kunden zu vertiefen. 

Technologies

Umbraco CMS, Validierungssystem, Azure IoT Hub, React Native. 

Ergebnisse

  • 01

    50.000 Rezepte in 13 Sprachen

    Durch die Integration der umfangreichen Produkt- und Rezeptdaten von AMC in das Umbraco CMS können nun 50.000 Rezepte in 13 Sprachen verarbeitet und den Nutzern bereitgestellt werden. Dies ermöglicht ein vielfältiges Kocherlebnis. 

  • 02

    IoT-Integration über Bluetooth und WiFi

    Die Einbindung des intelligenten AMC-Kochgeschirrs über Bluetooth und WiFi ebnet den Weg für ein vernetztes Kocherlebnis. Nutzer können via App oder Backend mit ihrem Kochgeschirr kommunizieren und so von zusätzlichen Funktionen und Informationen profitieren. 

  • 03

    Plattformübergreifende Cook & Go App

    Mit der Entwicklung der Cook & Go App für Android und iOS haben wir eine zentrale Anlaufstelle für das Guided Cooking geschaffen. Nutzer haben von unterwegs Zugriff auf Rezepte, Anleitungen und die Steuerung ihres intelligenten Kochgeschirrs. 

TECHNORETAIL_HERO_INSIGHT_2200x1222_OWNED-copy

Erfahren Sie mehr über das einzigartige Angebot von JAKALA.

Lösungen

  • Datenmanagement, Unternehmensarchitektur & Cloud-Transformation

Branchen

  • Verpackte Verbauchsgüter

Insights

JAKALA's Engagement in der Förderung weiblicher Talente
Article

JAKALA's Engagement in der Förderung weiblicher Talente

4 min lesen
Maize, ein Unternehmen der JAKALA Gruppe, steht bei den BEA Awards mit Bulgari's "The Sinuous Overture" im Mittelpunkt.
Article

Maize, ein Unternehmen der JAKALA Gruppe, steht bei den BEA Awards mit Bulgari's "The Sinuous Overture" im Mittelpunkt.

3 min lesen
JAKALAs ganzheitlicher Ansatz: Gioia Ferrario spricht über das Wohlergehen von Umwelt und Mitarbeiter:innen
Article

JAKALAs ganzheitlicher Ansatz: Gioia Ferrario spricht über das Wohlergehen von Umwelt und Mitarbeiter:innen

4 min lesen
JAKALA lässt es grünen |  3.000 Mangrovenbäume zum nationalen Tag des Baumes, einen für jedes Mitglied der JAKALA-Familie
Article

JAKALA lässt es grünen | 3.000 Mangrovenbäume zum nationalen Tag des Baumes, einen für jedes Mitglied der JAKALA-Familie

2 min lesen